Einrichtung

Die Gottfried von Einem Musik-Privatstiftung wurde mit Stiftungsurkunde vom 15. März 1995 errichtet.

Stiftungszweck

Der Stiftungszweck besteht in der Verbreitung der Musik des Prof. Gottfried von Einem

Vertretung

Die Stiftung wird von je zwei Vorstandsmitgliedern gemeinsam vertreten

Dr. Thomas ANGYAN
Dr. Otto BIBA
Prof. Walter BLOVSKY (Vorsitz)
Dr. Erhard BUSEK
Dr. Christa HOMAN
Lotte INGRISCH

Künstlerischer Beirat

Prof. Erwin ORTNER
Peter SCHUHMAYER
Franz WELSER-MÖST

Aufgaben und Tätigkeiten der Stiftung

  • Verbreitung der Werke Gottfried von Einems
  • Unterstützung der wissenschaftliche Aufarbeitung seines Nachlasses:
    Sammeln, ordnen und digitalisieren historischer Aufnahmen, vornehmlich von Ur-oder Erstaufführungen, von Sprach- und Bilddokumenten, Unterstützung bzw. Veranstaltung von Symposien, Ausstellungen, Publikationen etc. mit Themen, die im Zusammenhang mit Gottfried von Einem stehen
  • Unterstützung von Wettbewerben, nationalen und internationalen Sommerkursen und Seminaren.
  • Von 2001 bis 2004 wurden im Rahmen eines vom Karajancentrum Wien ins Leben gerufenen Sponsorenpools Unterstützungen vergeben.
    Nach Verlegung des Karajancentrum von Wien nach Salzburg wurde die Vergabe von Stipendien eingestellt.
  • Unterstützung und Produktion von Schallplatteneinspielungen der Werke Gottfried von Einems
  • Alle Maßnahmen, die dem Verständnis der Person Gottfried von Einems seiner Werke und seinem Wirken als wichtiger Repräsentant des Österreichischen Kulturlebens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts dienen.
  • Unterstützung von Veranstaltungen, die das Werk Gottfried von Einems in das Zentrum ihrer Programmgestaltung stellen

Anschrift

Gottfried von Einem – Musik-Privatstiftung
Bösendorferstraße 12
A-1010 Wien
E-Mail: info@einem.org

Organisation: Dr. Désirée Hornek

Design & Technische Umsetzung

Mag. Emmanuel Fleckenstein & Mag. Daniel Wagner
www.spotstone-united.com

Fotos

© Einem-Chronik: Dokumentation und Deutung & Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien